Egal, ob zum flirten, manipulieren, Geschäfte schneller abschließen oder zum lügen – wenn unsere Zielperson kein Vertrauen in uns hat, wird wahrscheinlich aus unserem Plan nichts. Doch wie schafft man gezielt vertrauen? Welche 2 Faktoren beeinflussen die Größe des Vertrauens?

Vertrauen = Zeit x Sympathie

Da die meisten Leute oft keine Zeitmaschine zu Hause haben, können wir nur auf die Sympathie bauen. Wir haben 2 gute Möglichkeiten dazu:

  • Körpersprache der anderen Person spiegeln

  • Kino (Kino Escalation)

Über „Kino” werde ich später schreiben, der heutige Artikel hat das Thema „Körpersprache spiegeln – So baut ihr Vertrauen schneller auf!”.
Diverse Studien haben ergeben, dass Menschen, die wir mögen, wir unbewusst nachahmen. Dieses bedeutet zB. wenn der Gesprächspartner zum Glas greift und daraus trinkt, tun wird das auch; lehnt er sich zurück – wir tun dasselbe.
Um das Spiegeln der Körpersprache effektiv zu benutzen, sind nur 2 Schritte nötig:

  1. Beobachte/Analysieren

  2. Ausführen/Spiegeln (+ Pacing und Leading)

Sehen wir uns die 2 Schritte etwas genauer an:

1. Beobachten/Analysieren:

Beobachtet erst die größeren und eindeutigeren Dinge, wie zB. Körperhaltung, Arme, Beine und Kopf. In welche Richtung zeigt ihr Körper? Wie sind ihre Arme? Und die Beine? Hält sie ihren Kopf gerade oder etwas schräg?
Die schon etwas Übung haben, können noch weiter gehen:
Wie ist ihre Atemfrequenz (wie schnell und tief atmet sie)? Im welchem Rhythmus blinzelt sie? Und was ist mit ihrer Sprechweise? Spricht sie in einem langsamen oder schnellen Tempo? Ist ihre Stimme gerade eher höher oder tiefer? Welche Worte benutzt sie oft (Schlagwörter)? Ein sehr gutes Beispiel, welches sicherlich schon jeder erlebt hat: Ihr telefoniert mit jemandem (zB. Freundin), und aus irgendeinem Grund muss sie sehr leise sprechen. Und was macht ihr? Ihr sprecht dann automatisch ebenfalls sehr leise, ohne dass ihr es müsstet, und als ihr merkt, dass ihr grundlos leise sprecht, wisst ihr nicht, wieso. Dabei ist die Antwort ganz einfach: Ihr spiegelt unbewusst ihre Lautstärke!
Für die, die gerne im Internet chatten: benutzt sie smileys? Wenn ja, welche am liebsten? (Stichwort „Online-Flirten/-Dating”)

2. Ausführen/Spiegeln

  • 2.1. Nachmachen
  • 2.2. Pacing
  • 2.3. Leading

2.1. Die erste Stufe ist das „Nachmachen”. Dabei ahmen wir ihre Körpersprache nach ein paar Sekunden nach. Zum Beispiel wenn sie in einer Disco zu ihrem Glas greift und daraus trinkt, tun wir dasselbe. Lehnt sie sich nach vorne (zu uns), tun wir dieses auch. Spielt sie mit ihren Schlüsseln? Spielt mit eurem Glas!

2.2. Die nächste Stufe ist schon etwas schwieriger: das „Pacing”. Dieses Wort kommt aus dem NLP (Neurolinguistische Programmierung), und bedeutet, dass wir uns gleichzeitig mit ihr bewegen. Dieses ist eigentlich nur der Übergang zwischen „Nachmachen” und „Leading”.

2.3. Die letzte Stufe: das „Leading” („to lead“ -> „führen“) (ebenfalls aus dem NLP). Dieses ist sozusagen das Gegenteil vom 1. Schritt, denn SIE wird UNS nachahmen. Wenn ihr schon genug Vertrauen und Sympathie aufgebaut habt, versucht irgendeine Bewegung zu machen – wird die Frau euch dann spiegeln, könnt ihr stolz auf euch sein, denn ihr habt es geschafft! Wenn sie euch noch nicht spiegeln würde, geht zum 1. Schritt (Nachahmen) zurück und versucht es in 5 Minuten wieder.
Natürlich muss man seinen Gesprächspartner nicht 1:1 kopieren (direkt spiegeln). Mann kann sie auch „überkreuzt spiegeln”. Dieses ist zB. wenn sie ihren Arm hebt und ihr eure Hand. Dieses kann auch etwas verzögert geschehen.

An alle, die an dem Thema „Körpersprache spiegeln” noch nicht ganz glauben: Als ich zum ersten Mal davon hörte, probierte ich es gleich am nächsten Tag an einer Bekannten aus, mit der wir uns gegenseitig gefielen (also die Sympathie war stark), aber nicht zusammen waren. Wir saßen auf der Treppe, und egal, wie ich meine Beine/Knie bewegte, sie machte mir automatisch immer nach. Öffnete ich meine Beine, tat sie das auch; schloss ich sie, tat sie es ebenfalls. Es war damals für mich echt unglaublich, aber da sah ich, wie gut das Spiegeln der Körpersprache tatsächlich funktioniert.

Bye: Glucklicher-Leben.de


Oft gefunden durch:

Körpersprache Spiegeln (160),jemanden spiegeln (54),körpersprache nachahmen (44),körpersprache sympathie (37),spiegeln körpersprache (35),körpersprache spiegeln bedeutung (34),pacing und leading (29),körpersprache vertrauen (26),frauen spiegeln (23),körperhaltung spiegeln (21)

„Denke nicht einmal daran eine Frau verführen zu können, solange du diese 3 Techniken nicht anwendest!“

Hier sind die exakten Methoden, die jeder Mann benutzen muss, um deutsche Frauen verführen zu können!