Diese geniale Methode ist an fast allen Orten und in verschiedensten Situationen hilfreich: in einer Disco, einem Club, auf der Straße, usw. Aber auch um die Angst vor dem Ansprechen zu senken:

Wenn ihr zum Beispiel in eine Disco geht, merkt ihr schnell, wie die meisten Frauen-Gruppen aussehen:

  • 1 attraktive Frau => eure Zielperson
  • 1 weniger-attraktive Frau

Das Problem aber: Wenn ihr zu der attraktiven Frau hingeht und euch mit ihr unterhaltet, wird ihrer hässlichere Freundin:
– Erstens: schnell gelangweilt sein
– Zweitens: sie wird auf ihre hübsche Freundin eifersüchtig sein, weil die Jungs immer nur diese ansprechen.
Und ich kann euch verraten, dass euch deshalb „Miss Hässlich“ mit großer Wahrscheinlichkeit schnell in die Quere kommen wird. Sie wird versuchen deshalb die Hübsche von euch wegzulocken, indem sie verschieden Ausreden erfindet, wie zB.:

  • Kommst du mit auf die Toilette?
  • Ich fühl‘ mich irgendwie nicht gut. Gehen wir ein bisschen spazieren?
  • Komm, ich bin müde – gehen wir nach Hause.
  • Gehen wir langsam? Mir ist gerade eingefallen, dass ich morgen früh aufstehen muss.
  • usw.

Oder sie sagt einfach garnichts, und lässt ihre attraktive Freundin mit gezieltem Blickkontakt wissen, dass sie hier weg möchte.
Und oft ist es egal, wie gut ihr eurer Zielperson gefällt, sie wird in etwa 95% der Fälle euch stehen lassen und mit ihrer Freundin weggehen.

Damit euch dieses nicht passiert, könnt ihr unter anderem die „Hässliche-Freundin“-Methode anwenden. Wie das geht und warum sie auch sehr gut bei Ansprech-Angst hilft? Hier kommt sie:

Die „Hässliche-Freundin“-Methode


Wenn ihr eine attraktive mit einer unattraktiven Frau zusammen seht, geht ihr nicht zu der hübschen hin, sondern zu der eher hässlichen! Fangt an mit ihr zu reden, und versucht eure Zielperson erst einmal außer Acht zu lassen. Sobald ihr euch einige Zeit lang unterhalten habt, könnt ihr anfangen mit eurer wahren Auserwählten zu reden. Die Hübsche bekommt ab jetzt ca. 70% eurer Aufmerksamkeit, und ihre Freundin nur noch 30%.

Warum diese Methode auch die Angst vor dem Ansprechen senkt

Frauen verführen, ansprechen, Disco, Club, Anleitung

Ganz einfach: Wovor habt ihr mehr Angst: eine attraktive oder eine unattraktive Frau anzusprechen? Natürlich eine attraktive. Genau deshalb ist diese Methode so effektive, denn so müsst ihr die unattraktive Frau ansprechen, was natürlich deutlich einfacher ist. Euch später einfach zu der Hübschen zu wenden ist dann keine Kunst mehr 😉

Noch ein Vorteil dieser Ansprech-Taktik:
Wenn ihr zu der Hässlichen hingeht und sie anquatscht, macht ihr die Hübsche ein wenig eifersüchtig und verunsichert („Hey, warum spricht er sie an, und nicht mich?! Ich bin doch viel hübscher!„). Und dann habt ihr später noch leichteres Spiel.

Bye: Imre

PS: Wenn ihr Interesse am Thema „Frauen verführen“ habt, schaut euch unbedingt folgendes Video an: Frauen verführen – Video


Oft gefunden durch:

hässliche freundin (119),klassenkameradin verführen (24),freundin hässlich (19),häßliche freundin (13)

„Denke nicht einmal daran eine Frau verführen zu können, solange du diese 3 Techniken nicht anwendest!“

Hier sind die exakten Methoden, die jeder Mann benutzen muss, um deutsche Frauen verführen zu können!