Wenn ihr das erste mal ein Mädchen anruft um mit ihr ein bisschen zu plaudern oder sogar sie zum ersten Date einzuladen, ist es sicherlich hilfreich einige „Regeln“ einzuhalten. Deshalb hier die meiner Meinung nach wichtigsten Dinge, wenn ihr mit einem Mädchen (besonders zum ersten mal) telefoniert:

Wenn ihr ein Mädchen beim ersten mal anruft…

  • sollte das Gespräch so kurz wie möglich sein. Je mehr ihr mit ihr spricht, desto größer ist die Chance, dass ihr etwas Unvorteilhaftes sagt oder euer Gespräch langweilig wird.
  • sollte das Hauptziel eures Telefongesprächs die Verabredung für ein Date sein. Wenn ihr ein Mädchen anruft, ist es einfacher über ein völlig anderes Thema zu sprechen – besonders, wenn sie mit einem Thema anfängt. Aber ihr solltet euch lieber aufs Verabreden konzentrieren und die besseren Gesprächsthemen bis zum Date verschieben.
  • versucht langsamer zu reden. Es kein Vergehen, wenn ihr besonders beim ersten Telefongespräch nervös seid – aber sie muss dieses ja nicht gleich merken. Viele Jungs begehen hier den Fehler, dass sie wegen ihrer Nervosität viel zu schnell sprechen. Dieses deutet aber darauf, dass ihr kein Selbstbewusstsein habt, und dazu wird sie euch noch schlechter verstehen können. Deshalb solltet ihr, bevor ihr sie anruft, ein paar mal tief ein- bzw. ausatmen, damit ihr euch beruhigt. Ihr könnt auch davor ein Kaugummi kauen, weil dieses ebenfalls sehr lockert. Für weiter Tipps gegen Selbstbewusstseins-Mangel könnt ihr meinen „Selbstbewusstsein mit diesen 13 Tipps einfach vortäuschen“-Artikel lesen.
  • werdet nicht zu einem Roboter (was eure Stimme angeht). Versucht so „bunt“ wie möglich zu reden. Spricht nicht so monoton, als würdet ihr einen vorher geschrieben Text vorlesen.
  • lächelt während des Telefongesprächs! Ja, man kann wirklich hören, ob jemand am anderen Ende der Leitung gerade lächelt oder nicht. Ihr könnt dieses ruhig ausprobieren, wenn ihr zB. gerade mit jemandem (persönlich) redet, macht einfach die Augen zu – und ihr werdet sehr deutlich hören können, ob er gerade lächelt oder nicht.
    Also, wenn ihr während des Telefongesprächs die ganze Zeit lächelt, wird das Mädchen eure gute Laune spüren und sofort merken, dass ihr ein lustiger und gut gelaunter Kerl seid.


Verdopple deine Dates - Frauen verführen lernen

  • solltet ihr keine Nachricht hinterlassen. Wenn zB. jemand anders an ihr Handy geht oder der Anrufbeantworter sich zu Wort meldet, hinterlasst ihr auf keinen Fall eine Nachricht! Wenn ihr dem Mädchen eine Nachricht hinterlässt, übergibt ihr ihr damit die Kontrolle, denn ab diesem Zeitpunkt kann SIE entscheiden, wann ihr miteinander reden sollt.
  • und sie nicht rangeht, ruft sie nicht erneut an! Wenn ihr jetzt damit anfangt sie alle 10 Minuten anzurufen, braucht ihr wirklich nicht mehr damit rechnen, dass sie jemals abheben wird… Es wird echt peinlich (für euch), wenn sie später auf ihr Handy schaut und 9183 verpasste Anrufe von euch hat. Entweder wird sie euch für einen Stalker halten, oder einfach nur für einen Weichei. Glaubt mir: Es gehen in der Flirt-Phase viel mehr Frauen ABSICHTLICH nicht an ihr Handy, wenn der Kerl sie anruft. Wieso? Shit-Test.
  • solltet auf jeden Fall IHR das Gespräch beenden. Wenn ihr das nächste/erste Treffen vereinbart habt, solltet ihr das Gespräch so schnell wie möglich beenden. Es ist sehr wichtig, dass IHR das Telefongespräch beendet – denn würde sie dieses machen, hätte wieder sie die Kontrolle.

Viel Erfolg wünscht euch: Imre und die absolut beste Frauen-Verführer-Anleitung!


Oft gefunden durch:

mädchen anrufen (49),erster anruf regeln (47),erstes mal telefonieren (28),das erste mal telefonieren (24),mit mädchen telefonieren (21)

„Denke nicht einmal daran eine Frau verführen zu können, solange du diese 3 Techniken nicht anwendest!“

Hier sind die exakten Methoden, die jeder Mann benutzen muss, um deutsche Frauen verführen zu können!