Wenn du mit einer Frau eine *Beziehung* haben möchtest, dann… tue so, als würdest du es nicht wirklich wollen. Hört sich zwar dumm an, aber hier ist die Begründung:

Je mehr Arbeit wir in etwas stecken, desto mehr mögen wir es – und Frauen stecken deutlich mehr Arbeit darein einen Player (Frauen-Verführer) zu bekommen, als einen Beziehungs-Typen.

Natürlich bedeutet das nicht, dass du dein Leben lang den unnahbaren für sie spielen sollst – schließlich möchtest du ja eine Beziehung mit ihr. Doch am Anfang solltest du dich daran halten.

Wenn du glaubst, dass das nicht funktioniert, irrst du dich *gewaltig* – bisher wollte jede Frau, mit der wir nur eine Sex-Beziehung hatten, nach spätestens 2 Wochen auch eine Beziehung, da sie Gefühle entwickelt haben.

Und das obwohl ich ihnen alles schlechte über mich erzählt habe: Untreue in früheren Beziehungen; dass ich gerade kein Interesse an Beziehungen habe; dass ich zur Zeit auch mit anderen Frauen schlafe; dass sie bitte keine Gefühle für mich entwickeln soll; usw.

Vorteile davon:

  • sie wird viel schneller (auch beim 1. Treffen) mit dir schlafen. Viele Frauen tendieren dazu mit dem Schläferstündchen zu warten, wenn daraus eine Beziehung werden soll
  • du musst bei „Dates“ nicht bezahlen, da ihr garkeine echten Dates habt, sondern meistens (oder immer) euch nur bei dir trefft
  • wenn ihr dabei seid eine Beziehung einzugehen und du manchmal für 1-2 Tage verschwindest (zB. mit ihr auf Facebook nicht redest), bist du ein Arschloch und es kann das Ganze in Schwanken bringen – wenn aber es nicht besprochen ist, dass ihr eine Beziehung wollt, ist es völlig okay und sie wird extrem darauf warten, dass du ihr endlich schreibst
  • du bist nicht verpflichtet treu zu ihr zu sein
  • Frauen wollen, was andere Frauen wollen – wenn sie also weiß (oder ahnt), dass du auch andere Frauen triffst, wird sie dich noch mehr wollen
  • sie wird sich deutlich mehr Mühe geben dich exklusiv zu bekommen, wenn sie weiß, dass sie Konkurrenz hat und du „am Markt heiß begehrt bist“
  • und vieles mehr

Glaube mir, das funktioniert unglaublich gut – ich hatte bisher noch keine Frau, die nach etwa. 5 Nächten keine Gefühle für mich hatte, obwohl sie alles schlechte über mich wussten, mich die Treffen keinen Cent gekostet haben, und ich ihnen auch keine Geschenke machte.

Für weitere Tipps übers Frauen-Verführung schaue dir jetzt dashier an:

Video abspielen..

Freundliche Grüße:
Imre

PS: Frauen mit Geschenken zu „kaufen“, immer versuchen sie dazu zu bringen dich zu mögen, dauernd nur nett da stehen zu wollen – das ist nicht, wie man Frauen verführt! Sondern so wirds wirklich gemacht: Klicke jetzt hierhin und schaue es dir an!


„Denke nicht einmal daran eine Frau verführen zu können, solange du diese 3 Techniken nicht anwendest!“

Hier sind die exakten Methoden, die jeder Mann benutzen muss, um deutsche Frauen verführen zu können!