PENISVERGRÖßERUNG: Möglichkeiten für eine Penisvergrößerung

Gepostet in Alle Artikel

[PENISVERGRÖßERUNG MÖGLICHKEITEN] Ähnlich wie die Brustgröße einer Frau, kann auch der männliche Penis ein identitätsstiftendes, sekundäres Geschlechtsmerkmal sein. Nicht immer sind die Betroffenen mit deren Größe (Länge bzw. Dicke) oder Form zufrieden, weshalb sie eine Penisvergrößerung in Erwägung ziehen. Einige Möglichkeiten sollen hier erläutert werden, wobei zwischen folgenden 5 Möglichkeiten unterschieden wird:

  1. Plastisch-chirurgische Eingriffe (also Operation)
  2. Mechanische Geräte
  3. Manuelle Übungen
  4. Pillen
  5. Cremes

Gleichzeitig gilt es zwischen Methoden zu unterscheiden die entweder eine dauerhafte, also auch im schlaffen Zustand, zu erreichende Vergrößerung anstreben, oder der Zielsetzung eine möglichst lange und feste Erektion zu erreichen. Wobei es sich im zweiten Fall um eine gleiche, oder ähnliche Praxis bei der medizinischen Behandlung von Impotenz (erektile Dysfunktion) handelt. In einigen Fällen eines echten Mikropenis (ungewöhnlich kleiner Penis) werden spezielle chirurgische Verfahren (Phalloplastie) angewandt.

Mechanische Methoden für eine Penisvergrößerung

Wer vor einer Penisvergrößerung durch eine Operation zurückschrecken sollte, hat die Möglichkeit mithilfe mechanischer oder manueller Methoden eine Verlängerung des Penis zu erwirken. Hilfsmittel für die natürliche Penisvergrößerung sind unter anderem Penisstrecker oder Penispumpen. Pumpen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Preiskategorien, entweder mechanisch oder elektronisch und werden auch als Erektionshilfe gehandelt.

Eine andere Möglichkeit wäre das Anbringen von Gewichten an den nicht erigierten Penis. In unseren Breiten eher unüblich werden jedoch nachgewiesene Resultate in andern Kulturen belegt. Besonders in Indien oder Nord-Uganda wird von Penisverlängerungen mit Ergebnissen von bis zu 15 Zentimetern berichtet, was allerdings das Tragen der Gewichte über Jahre erfordert, meist angefangen kurz vor der Pubertät.
Die oben bereits erwähnten Penisstrecker machen sich diese Eigenschaft des Gewichtes (Zug) zu Nutzen. Ursprünglich zur Korrektur von Narbenkontraktionen nach Penisoperationen, werden die Penis-Streckapparate weltweit immer häufiger auch als Verlängerungsmethode angeboten.

Doch die beste Lösung ist weder die Operation, noch sind es irgendwelche Gewichte – sondern einfache Übungen, die nur ein paar Minuten pro Tag in Anspruch nehmen, schmerzlos sind und dennoch sehr effektiv sind. Weitere Informationen gibt es über Penisvergrößerung zB. hier.

PS: Wenn es dich interessiert wie du Frauen zum *heftigsten* aller weiblichen Orgasmen bringen kannst, schaue dir jetzt dieses neue Video an, solange es noch verfügbar ist:
Squirt-Orgasmus

Glucklicher-Leben.de